Suche bei der Erzählkarawane:

Die Erzählkarawane Ammersee - Neues Programm 2016


15.07.2016

Jazz Blues Swing Fest am Strandbad Pilsensee

Ab 17.00

Eintritt zum Musikfest 8 €

Karten reservieren unter:Sommerfest

16./17. 7 Märchenjurte

um 17.00

Eintritt 5 €

Jazz Blues Swing Fest am Strandbad Pilsensee

Mit Kinderprogramm und Märchen in der blauen Jurte

Video die zertanzten Schuhe


Märchen erzählen, anschließend wählen die Kinder ihre Lieblingsrolle, verkleiden sich und spielen das Märchen nach.

Die Märchen erzählen von früher, wie die Menschen gelebt und gearbeitet haben. Sie erzählen von dem Land, den Bergen, dem Fluß und dem Wald und welch zauberhafte Geschichten darin geschehen sind.

  • Freitag 17.00: Die zertanzten Schuhe 3 – 8 Jahre
  • Freitag 19.00: Das Meerhäschen 4 - 12 Jahre
  • Freitag 21.00: Die Tiersprache. 4 – 8 Jahre
  • Karten für Freitag reservieren unter:Sommerfestoder an der Abendkasse kaufen.

  • Samstag\Sonntag 17.00: Die zertanzten Schuhe; Die Königstöchter tanzen jede Nacht, was den König schlaflos macht. Das ganze Märchen ist ein Spiel - mit Heimlichkeiten, anschleichen und tanzen. Einfach kommen oder anrufen unter 0160 431 3334
  • Wo: Im Strandbad Pilsensee; Seestr. 68 in 82229 Seefeld HechendorfAnfahrt

24.07.2016

Sonntag

15.00 - 17.00

Pasinger Fabrik: Märchen und Tanz "Dornröschen"

  • Ein großes Märchen und beginnt mit einem Herzenswunsch; Vor Zeiten war ein König und eine Königin, die sprachen jeden Tag: "Ach wenn wir doch ein Kind hätten!"
  • Für Kinder von 4 -8 Jahren, Eltern sind herzlich willkommen!
  • Daniela Tax erzählt das Märchen der Brüder Grimm stimmungsvoll und spannend.
  • Alexandra Schneiderbauer tanzt kleine Szenen wie; "durch das schlafende Schloss gehen" oder "die Geburtstagsfeier und das Segnen des Kindes". Die Kinder sind von ihrem Tanz bezaubert.
  • Anschließend haben die Kinder die Möglichkeit sich zu verkleiden, eine Rolle aus dem Märchen zu spielen und mitzutanzen.
  • Kursnummer S16PD24806

    Kosten: 12,30 €/Geschwisterkind 6,15

  • An einem besonderen Ort: das Ebenböckhaus, ein spatklassizistisches Schlösschen, Ebenböckstr. 11 in Pasing.
  • Anmeldung unter:Fabi Pasing: Tel: 089/99 84 80-40


die bisherigen Veranstaltungen 2015 2014 2013 2012 und 2011


Samstag, 25.06.2016


Märchen, Sagen und Erzählungen verbinden Menschen, Landschaften und ihre Geschichte.

Dazu bietet Daniela Tax Erzählreisen an.

Die Sommerzeit ist in unseren Breitengraden - Draußenzeit. Am Kieselstrand, auf der Alm, in der hohen Wiese oder am schattigen Waldesrand, können wir der Natur lauschen. Sie ist die große Erzählerin, sie plätschert, muht und summt, zwitschert und trällert und ihr Wind lässt die Blätter rauschen. Und selbst in der Nacht lässt sie ihre Zikaden rufen.

Doch wer in der Nacht am Lagerfeuer sitzt, die Glut tanzen sieht und den Erzählungen lauscht, der spürt die Ahnen, und das Märchen findet zu seiner wahren Größe. Der Mensch ordnet sich ein, das Sternenzelt mag sein Zuhause sein.

Welche Rolle spielen die Frauen und Mädchen im Märchen?

Das Märchen von den drei Federn beginnt so: "Es war einmal ein König, der hatte drei Söhne. Als er alt und schwach war und an sein Ende dachte, wußte er nicht, welcher der drei Söhne nach ihm das Reich erben sollte?"

Ihr wisst es, da fehlt etwas, die Mutter, die Königin, sie hat doch die Söhne geboren. Und wo drei Söhne sind da sind doch auch Töchter, was ist mit ihnen geschehen?